Pop-up-Kinoreihe im Flughafen Tempelhof

Die Haupthalle des alten Flughafens Tempelhof ist auf ihre Weise schon beeindruckend und wirkt wie ein Kulisse. In diese geschichtsträchtige Kulisse wird bis Ende Dezember eine zweite Kulisse gesetzt – die des Films.

Kino THF.               Foto: Verena Eidel

Das Programmkino der »Neuen Kammerspiele« aus Kleinmachnow bringt mit dem »thf cinema« das Kino in den Flughafen.
Am 25. November startete die Reihe mit dem Filmklassiker »Außer Atem« von Jean-Luc Godard. Jeweils von Donnerstag bis Sonntag wird ein handverlesenes und vielfältiges Programm für Menschen jeden Alters gezeigt. Der Fokus liegt auf Klassikern, aber auch Höhepunkte dieses Kinojahres sind zu sehen. Jede Woche steht dabei unter einem eigenen, vereinenden Thema, das spielerisch Bezüge zur Gegenwart andeutet.
So stand die Woche vom 2. bis 5. Dezember unter dem Thema »Life on Earth and Elsewhere«. Ist das Leben anderswo lebenswerter? Oder anderswie? Oder anderswann? Vom 9. bis 12. Dezember ist »The Cinematic Lockdown Experience« zu sehen. Das Programm dieser Woche beleuchtet die Psychologie des Ausgeliefertseins an einen einzigen Ort auf verschiedenen Ebenen im Filmischen.
Gezeigt werden unter anderem »Chihiros Reise ins Zauberland«, »The Shining«, »Der Prozess« und »Das Fenster zum Hof«. Zwischen dem 16. und 19. Dezember folgt ein ganz heimatliches Thema für Berliner: »Stories of Berlin and THF« mit Filmen wie »Emil und die Detektive«, »Der Himmel über Berlin« und »Suspiria«.
In der letzten Woche wird es weihnachtlich, mit den »Season‘s Greetings«, »Pettersson und Findus – Das schönste Weihnachten überhaupt«, »Tatsächlich Liebe«, »It´s a Wonderful Life« – und natürlich darf »Drei Haselnüsse für Aschenbrödel« nicht fehlen.
Das komplette Programm findet sich hier: www.thf-cinema.de.
Spielort ist die große Haupthalle. Der Einlass beginnt jeweils 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn. Gäste gelangen hinein durch den Seiteneingang West (GAT) der ehemaligen Abflughalle, Tempelhofer Damm 23 (links neben dem Eingang Rosinenbar THF).

pm